Härterei Lexikon

Hier finden Sie häufig verwendete Begriffe und andere Informationen rund um das Thema Härten.

Eine Übersicht der von uns durchführbaren Wärmebehandlungsverfahren sowie weitere detaillierte Informationen finden Sie unter der Rubrik Verfahren.

Für alle weiteren Fragen rund um die verschiedenen Verfahren der Wärmebehandlung erreichen Sie uns auch über unsere Kontaktseite.

Wir beraten Sie gerne!

    Wiederaufkohlen / Rückkohlen

    Das Wiederaufkohlen ist das Aufkohlen eines zuvor entkohlten Werkstoffes. Das zu behandelnde Werkstück wird dabei auf das vor dem Entkohlen  Kohlenstoff-Niveaus  aufgekohlt. Es wird beim Wiederaufkohlen nur wieder soviel Kohlenstoff eingelagert wie ursprünglich vorhanden war.

     

    Das Wiederaufkohlen eines Werkstückes liegt meist in einer Reparaturbehandlung begründet, der durch eine irrtümliche Entkopplung entstanden ist. Dazu wird die Randschicht soweit mit Kohlenstoff aufgefüllt, dass Differenzen gegenüber dem Kernbereich ausgeglichen werden.

     

    Das Wiederaufkohlen kommt bei Einsatz- und Vergütungsstählen zum Einsatz. 

    « zurück